Chakra: Sakralchakra öffnen: In mir ist Lebenslust

Wieder wollen wir eine kleine Chakra Meditation durchführen. Damit die göttliche Lebensenergie frei fließen kann, haben wir gestern begonnen, unsere Chakren endgültig zu aktivieren und für die einströmende Energie des Universums zu öffnen.

Ein aktiviertes Sakralchakra ermöglicht sinnliche Lebensfreude und Kreativität

Das Sakralchakra befindet sich in der Mitte des Unterbauches.

Nach dem gestrigen Wurzelchakra ist heute das Sakralchakra an der Reihe, das sich im unteren Bauchbereich befindet. Es versorgt die Organe des Unterbauches mit Energie und verleiht uns Lebensfreude, Lebenslust, Freude an der Sexualität, die Fähigkeit mit allen Sinnen zu genießen.

Um es zu aktivieren, konzentrieren wir uns auf diesen Körperbereich und spüren dort die ursprünliche Lust- und Kreativenergie unseres Lebens. Das „Spüren“ der Chakren kann sich als angenehme Wärme oder Energiestrom/Energiekreisel, Energievibration bemerkbar machen.

Mit der Farbe Orange und mit folgenden Affirmationen können wir unser Sakralchakra zusätzlich aktivieren:

  

 Ich wünsche uns allen einen wunderbaren Dezembertag der Lebensfreude.

~~~

Weitere Chakra Meditationen und Infos stehen hier zur Verfügung.

Advertisements

2 Gedanken zu „Chakra: Sakralchakra öffnen: In mir ist Lebenslust

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s