Die neue Realität visualisieren

In dem Buch Russische Informationsmedizin: Die neun Basis-Techniken und ihre praktische Anwendung habe ich viele neue Dinge gelernt. Es wird dort sehr gut beschrieben, wie unsere Realität ensteht. Alles ist zunächst im Informationsfeld vorhanden. Verändern wir die Information, ändert sich auch die Realität, so beschreiben es die Autoren. Ich habe beschlossen, mit Hilfe der dort beschriebenen Visualisierungstechniken eine neue Realität für unsere Welt zu visualisieren.

 In der russischen Informationsmedizin wird sehr viel mit Symbolen, zum Beispiel mit Kugeln, Pyramiden oder anderen Formen gearbeitet. Wie das funktioniert, ist im oben genannten Buch sehr detailliert beschrieben.

Man visualiert ein Symbol für ein bestimmtes Thema, das man transformieren will. Wenn man sich das Symbol (die Kugel) nicht bildlich vorstellen kann, benennt man es mit den Worten: „Diese imaginäre Kugel vor meinem Herzen ist ein Symbol für…“

Nun kann man das Symbol  ansehen, seine Schatten diagnostizieren und diese dann verändern. Mit Hilfe der Vorstellungskaraft lässt man das Symbol nun kleiner werden und sich in nichts auflösen, wenn es darum gilt ein Symptom zum Verschwinden zu bringen. Oder man beleuchtet das Symbol mit Licht, wenn es darum geht, etwas zu klären oder zu Liebe zu transformieren.

Diese und viele weitere Visualisierungstechniken habe ich für mich ausprobiert. Nicht nur für mich, sondern auch für den Zustand unserer Erde. Denn es ist an der Zeit, dass sich unsere Realität zum Guten ändert.

Goldenen Erleuchtung für unsere Welt 

Erleuchtete neue Welt

Licht für unsere Welt zu visualisieren hilft eine neue Realität erschaffen

Ich visualisiere jetzt das kollektive Bewusstsein als eine symbolische Kugel mit ihren ganzen vorhandenen Hell-Dunkel-Schattierungen. Daneben visualisiere ich eine zweite Kugel, die das göttliche Bewusstsein der reinen Liebe symbolisiert. Diese Kugel leuchtet in glänzend goldenem Licht.

Im nächsten Visualisierungs-Schritt füge ich die beiden Kugeln ineinander, so dass sie einander direkt umhüllen.

Dabei durchdringt das göttliche Bewusstsein immer mehr das kollektive Menschheitsbewusstsein, alle dort vorhandenen Schatten werden mehr und mehr beleuchtet und lösen sich schließlich im göttlichen Licht auf.

Die Information dieser Visualisierung fixiere ich nun auf allen Ebenen der Realität. Möge sie sich im Einklang mit dem göttlichen Plan jetzt verwirklichen. Danke.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s