Mit 33 Affirmationen die Welt verändern – 9. Affirmation

Hier ist die 9. Affirmation der 33 Weltveränderungsaffirmation. Nach der gestrigen 8. Affirmation, die ausdrückt, dass wir nur noch Gutes produzieren, bezieht sich die heutige Affirmation auf so etwas Gutes, das wir künftig produzieren werden: Wir werden Technologien produzieren, die die so genannte Freie Energie nutzbar machen. Die heutige Affirmation für Freie Energie soll dies nun endlich ermöglichen helfen.  

Was freie Energie ist, habe ich hier beschrieben: Freie Energie ist ein Sammelbegriff für neue Formen der Energiegewinnung, bei der keine Ressourcen verbrannt/verbraucht werden müssen. Im engeren Sinn ist mit Freier Energie die Raumenergie gemeint, die uns laut Erkenntnissen von Physikern und Forschen grenzenlos zur Verfügung steht. Sobald wir diese Energie zur Strom- und Wärmeerzeugung, sowie zum Antrieb unserer Fahrzeuge nutzen können, wird sich unsere Welt zum Guten verändern.

Hier nun die Affirmation für Freie Energie:

Wir bringen jetzt die Freie Energie in unsere Welt.

Wir erzeugen jetzt saubere und fast kostenfreie Energie für alle.

Wir erzeugen Energie jetzt jeweils dort, wo wir sie brauchen.

Wir gönnen einander diese Energie.

Wir gönnen einander die Freiheit und den Frieden, den die Freie Energie uns schenkt.

Wir nutzen die Freie Energie, um unseren Planeten zu erhalten und wieder lebenswert zu machen.

Wir sind dankbar für das Gottesgeschenk der Freien Energie.

Danke.

das war die 9. Affirmation aus dem Buch:

Liebe für die ganze Welt von JessiKa

Liebe für die ganze Welt – Visionen und Affirmationen für eine wunderbare Zukunft

Hier geht es weiter zur 10. Affirmation

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s