Das Unterbewusstsein heilen und neu programmieren

Gestern wurde mir wieder einmal klar, wie machtvoll unser Unterbewusstsein ist.  Ich las (wieder einmal) das Buch Intelligente Zellen: Wie Erfahrungen unsere Gene steuern von Bruce Lipton
  und es hat mir deutlich klar gemacht, wie sehr das Unterbewusstsein so manchen bewussten Wunsch sabotiert. Unsere bewussten Wünsche können von Unterbewusstsein immer wieder zerstört werden, wenn dort negative Prägungen aus der frühen Kindheit oder Schwangerschaft gespeichert sind, so beschreibt es der Autor. Und: Das Bewusstsein wirkt zu ca. 5 – 10 Prozent, das Unterbewusstsein zu mindestens 90 Prozent auf unser Verhalten ein.
Weiterlesen

Advertisements

Chakra: Kronenchakra öffnen: In mir ist Verbundenheit

Heute sind wir nun in unserer kleinen Reihe „Chakra-Meditation“ schon beim letzen Chakra angekommen, das wir öffnen wollen für die göttliche Lebensenergie. Das Kronenchakra bedeutet Vollendung unserer Göttlichkeit und Verschmelzung unserer göttlichen Liebe mit der irdischen (Seelenpartner)Liebe. Es befindet sich an der Oberseite unseres Kopfes.
Weiterlesen

Neues erschaffen mit der Macht liebevoller Gedanken

Es ist eigenartig, viele Menschen ahnen, dass sich etwas ändert, viele warten darauf, dass sich etwas ändert. Doch wozu nur ahnen und warten? Wir haben doch die Macht unserer Gedanken, wir können damit bewusst unsere neue Realität erschaffen, selbst die Dinge zu erschaffen, die wir wollen. Befreien wir uns doch endlich von der hemmenden Überzeugung, wir müssten auf den Wandel zu warten, und beginnen wir damit, ihn bewusst und kraftvoll zu verwirklichen. Weiterlesen