Astrologie: Werden wir 2016 ein neues Staats- und Finanzsystem bekommen?

Es ist wieder die Zeit der astrologischen Jahresprognosen, eine davon habe ich soeben hier bei MMNews gelesen. Ich verstehe zu wenig von Mundanastrologie, und will mich auch nicht in die Deutungsarbeit anderer Astrologinnen einmischen. Jeder setzt in der Horoskopdeutung die Prioritäten, die seinen eigenen Erwartungen entsprechen. Klare Auskunft gibt oft die klassische Stundenastrologie. Hierbei wird ein Horoskop zu einer bestimmten Frage erstellt, und zwar genau zu dem Zeitpunkt, an dem die Frage im Bewusstsein entsteht. Ich habe vorhin die Frage zu einem Systemwandel in 2016 erstellt und will sie nun astrologisch deuten: Werden wir 2016 ein neues Staats-und Finanzsystem bekommen? Weiterlesen

Advertisements