Göttliche Lebenslust

In dem zauberhaften Buch Mary. Die unbändige, göttliche Lebenslust
von Ella Kensington wird die Geschichte eines außerirdischen Wesens erzählt, das als junge Frau auf die Erde kommt, um zu erfahren, was Probleme sind. Doch bei all den herrlich chaotischen Situationen, in die sie sich dabei hinein manövriert (bis zu einem Aufenthalt in der Psychiatrie) empfindet sie nur Spaß und Lebenslust, und ihr einziges Problem ist, dass sie immer noch nicht weiß, was ein Problem ist. Dieses Buch zeigt uns, wie leicht es doch sein kann, einfach nur Lebenslust zu empfinden.
Weiterlesen