Mit 33 Affirmationen die Welt verändern – 26. Affirmation

Ja unsere Welt wird sich verändern. Nachdem wir mit der gestrigen „25. Affirmation für Ruhe“ die biochemischen Voraussetzungen geschaffen haben, dass wir überhaupt Liebe empfinden können, wollen wir diese Liebe auch in die jeweils richtige Partnerschaft einbringen. Ich glaube daran, dass es für jeden Menschen einen vom Kosmos bestimmten Liebespartner/Partnerin gibt, und wenn diese Paare sich finden, werden sie mit ihrer Liebe die Welt verändern. Die heutige 26. Affirmation bezieht sich auf das Zusammenführen und Leben dieser himmlischen Liebesbeziehungen. Weiterlesen

Affirmationen für Göttinnen


 So sieht mein neues eBook Affirmationen für Göttinnen aus

Weiterlesen

Zwillingsflügel

Jemand hat einmal gesagt, das Wiederfinden der Dualseele und das Leben der Dualseelenliebe ist unsere Lebensaufgabe. Ich sehe das auch so. Denn Dualseelen oder Seelenpartner beflügeln einander, sie schwingen im Einklang. Mögen alle diese „Zwillingsflügel“-Paare jetzt gemeinsam die Energie in unserer Welt anheben. Weiterlesen

Evolution der wahren Liebe

Es wird mir immer klarer: Die Liebe wird die Welt heilen. Und damit meine ich jetzt die wahre Partnerliebe, mit dem wahren, einen (Dual)Seelenpartner. Nur gemeinsam ist es uns möglich,  all unsre gespeicherten Verletzungen zu heilen und zu transformieren.  Und damit die Welt zu heilen und zu transformieren. Weiterlesen

Das Tor zum Himmel…

Das Tor zum Himmel ist die Liebe, heißt es in einem bekannten Schlager (der Interpret ist Semino Rossi, glaub ich) und diese eine Liedzeile hab ich seit einiger Zeit ständig in meinem Ohr. Heute, am Himmelfahrtstag, will ich mir einmal ein paar Gedanken dazu machen. Um endlich zu verstehen, was diese „Liedbotschaft“ mir sagen will. Weiterlesen

Rückführung: Tanz durch den Regenbogen

In dem Buch Wer warst du?: Rückführung in frühere Leben
ist eine Meditation zur Rückführung oder zum Gewinnen wichtiger Erkenntnisse beschrieben, die ich besonders toll fand. Es geht darum, sich meditativ durch die Farben eines imaginierten Regenbogens zu bewegen, und zwar nacheinander durch die Farben rot, orange, gelb, grün, blau, indigo, violett. Alle Gedanken, Bilder und Empfindungen, die dabei entstehen, sind einfach nur wahrzunehmen und geschehen zu lassen. Nun, ich habe diese Rückführung durchlebt, ich bin durch diesen imaginären Regenbogen „getanzt“ und will jetzt versuchen meine Erlebnisse zu beschreiben.  Und zu verstehen.
Weiterlesen

Dualseelenliebe: Zusammen werden wir fliegen

Nach all der anstrengenden Bewusstseinsarbeit inklusive Rückführung habe ich erkannt: Alles, was sich auf der Welt im außen zeigt, ist auch in mir – Weiß und Schwarz, Gut und Böse, Liebe und Hass, Offenheit und Vertuscherei, Großzügigkeit und Geiz, Mut und Feigheit, Macht und Hilflosigkeit, Stärke und Schwäche, Loslassen und Festklammern, Opfer, Täter, Denunziant, Mitläufer, Voyeur, Verurteiler, Mitleidender, Helfender – kurz jede Facette, die wir Menschen uns in den jahrtausendelangen Dramen gegenseitig geliefert haben, ist auch in mir. Für jemanden, der immer nur Liebe akzeptieren wollte, eine , nun ja aufschlussreiche Wahrheit, aber jetzt ist sie verdaut, alles alte ist vergessen und vergeben.
Weiterlesen