Sehnsucht nach Frieden und Neubeginn

Ich weiß, viele Menschen arbeiten daran, die Welt zum Guten zu verändern. Die Strategien sind jedoch unterschiedlich: Die einen suchen nach allem, was es an dunklen Dingen aufzudecken gibt, die anderen schwelgen nur in liebevollen Worten und Bildern. Ich denke, beides gilt es anzusehen und zu vergleichen. Um dann mit der ganzen Macht unserer Herzens-Sehnsucht die Welt hin zu Frieden und Liebe zu verändern. Weiterlesen

Prophezeiung für die neue Welt

Heute vor vier Jahren hatte ich die nachfolgende  Prophezeiung für unsere neue Welt schon einmal veröffentlicht, dann ist der Text bei Blog-Aufräumarbeiten im Papierkorb gelandet. Heute habe ich nun den Impuls, diesen Beitrag aufgrund der Aktualität neu einzustellen.  Nachfolgend zitiere ich einige Strophen aus einer Prophezeiung des Sehers „Johannes von Jerusalem“. In den ersten Strophen dieser Prophezeiung sind sehr gut die bisherigen, unmenschlichen Zustände unserer Erde beschrieben. Ich stelle hier nur die darauffolgenden Positiv-Visionen des Sehers für die Zeit, die auf den Umbruch folgt, ein. Weiterlesen

Buch: Liebe für die ganze Welt

 Liebe für die ganze Welt: Visionen einer neuen Wirklichkeit
– so lautet der Titel meines neuen Buches, das ab heute als eBook, in wenigen Tagen auch als gedrucktes Buch verfügbar ist.
Weiterlesen

Ich transformiere jede Emotion zu Liebe

Ich hatte mich heute eigentlich mit ganz anderen Dingen beschäftigt, habe aber jetzt das Gefühl, das hier schreiben zu müssen. Es werden Dinge geschehen, die für unser kollektives Bewusstseinsfeld, aber auch für unser „inneres Emotionsfeld“ eine gewisse Herausforderung darstellen. Weiterlesen

Affirmation: Bereit für das Goldene Zeitalter des Friedens

Mit Affirmationen säen wir, was wir ernten wollen.

Die heutige Affirmation des Tages lautet: Weiterlesen

Innere Versöhnung – Frieden auf der Welt

Ich habe mich mit der Welt versöhnt. Mit allen Menschen. Mit den Gegebenheiten, wie sie noch sind. Ich habe mich vor allem mit mir selbst versöhnt. Mit all meinen Gefühlen, die so lange im Unterbewusstsein eingeschlossen waren. Ich konnte gespeicherte Erlebnisse aus vergangenen Leben nochmals durchfühlen, durchweinen und dann mit Hilfe meiner liebevollen inneren Führung loslassen. Weiterlesen

Gott ist die Frequenz der Liebe

Seit mir klar wurde, dass jede Emotion eine Frequenz ist, habe ich erkannt, was Gott bedeutet. Gott ist die Frequenz der Liebe. Gott ist die Macht des Lichts, während sein Gegenspieler – die Dunkelmacht – einfach die Frequenz der Angst bedeutet. Lange war unser Planet von der Dunkelmacht beherrscht. Diese Dunkelmacht in uns verleitete uns dazu, uns selbst zu bekämpfen, unser Gegenüber zu bekämpfen, das Leben zu bekämpfen. Zum Glück kehren wir jetzt ins Licht zurück… Weiterlesen

Vision: Systemwandel

Heute hier kurz und knapp meine Vision zum kommenden Systemwandel. Es kann und wird nicht mehr so weitergehen mit dem Ausbeutersystem, unter dem immer mehr Menschen leiden. Deshalb hier meine Vision, wie der Wandel ablaufen wird, der meiner Ansicht nach von fähigen, fürsorglichen  Menschen durchaus von langer Hand vorbereitet wurde. Danke dafür. Weiterlesen

Rettung gelungen – Transformation in Sicht

Heute schreib ich noch ein paar Gedanken zum Noch-Nicht-Wandel am 21.12.2012, der mich anfangs zugegebenermaßen enttäuscht hat. Inwischen muss ich manchmal ein wenig grinsen über mich, und auch über all die Channelings, die dieses Nicht-Ereignis jetzt schönreden. Denn inzwischen weiß ich, die Transformation zu einem neuen System, zu einem neuen Polit/Finanz/Gesellschaftssystem war noch nicht, aber sie kommt. Weiterlesen

Die Frequenz der Liebe wird unsere Erde transformieren

Unsere neue Erde und die neue menschliche Gesellschaft wird durch eine Frequenz erschaffen werden, in der nur noch Liebe zu sich selbst und zu allem Leben möglich ist. Eine Frequenz, in der jeder sein authentisches Ich leben will und kann, und gleichzeitig in der Fürsorge für die Gesamtheit aufgeht.  Eine Frequenz, in der niemand mehr Mangel erleben wird – weder materiellen,  noch emotionalen noch spirituellen Mangel – sondern sich der göttlichen Fülle bewusst wird, einer Fülle ähnlich wie der physikalischen „Freien Energie“, der man sich nur öffnen muss, um von ihr mit unbegrenzter Lebensenergie versorgt  zu werden.
Weiterlesen