Zeit für Wahrheit

Wie ich hier schon geschrieben habe, geht es nicht darum, dass wir alles lieben müssen, was auf der Welt geschieht. Im Gegenteil: Das Böse wird sich so lange zuspitzen, bis die Mehrheit der Menschen den sehnlichsten Wunsch hat, die Welt zu ändern. Doch dazu muss jeder Einzelne erst einmal bereit sein, hinzusehen und auch schlimme Wahrheiten anzunehmen. Möge das jetzt geschehen, möge jetzt die Zeit für Wahrheit sein.

Weiterlesen

Prophezeiung für die neue Welt

Heute vor vier Jahren hatte ich die nachfolgende  Prophezeiung für unsere neue Welt schon einmal veröffentlicht, dann ist der Text bei Blog-Aufräumarbeiten im Papierkorb gelandet. Heute habe ich nun den Impuls, diesen Beitrag aufgrund der Aktualität neu einzustellen.  Nachfolgend zitiere ich einige Strophen aus einer Prophezeiung des Sehers „Johannes von Jerusalem“. In den ersten Strophen dieser Prophezeiung sind sehr gut die bisherigen, unmenschlichen Zustände unserer Erde beschrieben. Ich stelle hier nur die darauffolgenden Positiv-Visionen des Sehers für die Zeit, die auf den Umbruch folgt, ein. Weiterlesen

Liebe ins morphogenetische Feld einschwingen

Wer Rupert Sheldrake kennt, weiß, was ein morphogenetisches Feld ist: damit ist das gesamte Bewusstseinsfeld gemeint, in dem wir uns alle aufhalten. In dieses morphogenetische Feld wird jede Emotion eines jeden Menschen (und Tieres) auf der Welt eingebracht. Und in diesem morphogenetischen Feld spielt sich der Kampf zwischen dunklen und lichtvollen Kräften ab. Ich habe gestern etwas gelesen, das mir bewusst machte, wie wichtig es ist, Liebe ins morphogenetische Feld einzuschwingen. Und das tue ich, so intensiv ich kann. Weiterlesen

Die Welt retten – so schaffen wir es

Ich will mithelfen, die Welt zu retten. Ich bin für das Leben. Ich fühle mich hier in meinem Körper und auf dieser Erde wohl und hatte mich immer dafür eingesetzt, dass alle Menschen den Aufstieg schaffen, also die Fähigkeit, im Körper auf der Erde in Liebe zu leben und Liebe zu sein.  Meine Aufgabe ist es, mitzuhelfen unseren Planeten, den wir zugemüllt haben, wieder lebenswert zu machen.
Weiterlesen

Manifestation: Wie werden Wünsche Wirklichkeit?

Seit einigen Jahren häufen sich die Bücher, die uns über die Manifestation unserer Gedanken aufklären. Alles, was wir uns wünschen, wird wahr, heißt es dort. Alles, was wir befürchten, aber auch. Denn der Fokus unserer Aufmerksamkeit sei entscheidend, was wir in unser Leben ziehen.

Allerdings erfahren gerade viele Menschen, die diese Gedankenkraft zur bewussten Manifestation ihrer Wünsche anwenden wollen, dass es doch nicht ganz so einfach ist. Die kleinen Wünsche erfüllen sich zwar manchmal, bei den großen funktioniert es oft noch nicht. Zumindest nicht so schnell, wie wir das gerne hätten. Deshalb werden immer öfter Zweifel laut:  „Stimmt diese Theorie also doch nicht“, fragen viele. Hier meine Antwort auf diese Frage. Weiterlesen