Statt Terror: Vision Liebe und Harmonie für unsere Welt

Statt Terror Liebe und Harmonie für unsere Welt – wie intensiv und wie lange müssen wir „Lichtwirker“ noch an dieser Vision arbeiten? Ich habe in den letzten Wochen versucht, nicht nur zu meditieren, sondern meine Harmonie auch auf andere Menschen auszustrahlen, ganz privat oder auch in größeren Menschenmengen. Es ist mir/uns jedoch noch nicht gelungen, die Frequenzen so anzuheben, dass nur noch Liebe und Harmonie existieren können. Aber ich arbeite weiter daran und vertraue im übrigen auf meinen Schutzengel, der mich immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein lässt oder von kritischen Situationen fernhält. Danke dafür.   Weiterlesen

Emotionscode: Einfach gesund und glücklich sein

Heute will ich ganz spontan den Emotionscode zum Thema machen. Es ist verblüffend, ich merke an mir selbst und durch Rückmeldungen meiner Beratungs-Klienten immer deutlicher: der Emotionscode wirkt. Der Emotionscode wirkt sogar verblüffend schnell, einfach und zuverlässig. Ich habe zum ersten Mal hier auf einem befreundeten Blog vom Emotionscode erfahren. Inzwischen habe ich mich umfassend dazu informiert, habe eine Ausbildung dazu absolviert und wende den Emotionscode selbst an. An mir selbst und an anderen. Und alle sind davon begeistert.  Weiterlesen

Selbstfindungs-Coaching: Meditation

Schon seit langem ist mir das Thema Selbstfindung ein Anliegen. Einerseits für mich persönlich, um mich selbst und meine wahre Berufung zu finden. Andererseits sehe ich es als meine Bestimmung an, andere bei ihrer Selbstfindung zu unterstützen. Zu diesem Zweck habe ich letzten Sommer das Buch Selbstfindungs-Coaching: In 7 Schritten die eigene Berufung finden veröffentlicht. Nun ist das Thema wieder neu in mein Bewusstsein gekommen und ich werde mich wieder vermehrt darum kümmern. Weiterlesen

Affirmation: Die drei Wichtigsten

Ich bin eigentlich müde und wollte schlafen gehen, aber ich habe den Impuls bekommen, das hier noch zu veröffentlichen. Thema Affirmation: Seit Jahren beschäftige ich mich mit Affirmationen und habe  schon unzählige Affirmationssätze in die Welt gebracht. Vorhin wurde mir klar: es gibt nur drei kurze Sätze, die wirklich wichtig (für mich) sind, die vermutlich wichtig für alle Menschen sind. Ich werde sie noch kurz hier einstellen.  Weiterlesen

Frohe Ostern 2016

Frohe Ostern 2016! Ich wünsche allen Lesern meines Blogs, sowie allen Menschen auf der Welt ein frohes, glückliches Osterfest. Ich weiß, die Welt ist derzeit voller Spannungen, ich weiß es geschehen Dinge, die wir nicht verstehen oder nicht gut heißen können. Aber vielleicht sollten wir einfach nur geschehen lassen, wie ich genau heute vor 5 Jahren hier schon einmal geschrieben habe. Was auch geschieht, ich wünsche uns eine frohe Auferstehung der bedingunglosen Liebe, ich wünsche uns allen frohe Ostern.  Weiterlesen

Licht und Liebe

Ich weiß die Redensart „Licht und Liebe“ ist eine etwas abgedroschene Floskel aus dem Esoterikbereich. Trotzdem habe ich sie heute als Überschrift gewählt. Ich wünsche unserer Welt endlich (!) Licht und Liebe und ein System, in dem alle Menschen glücklich und gesund sein können. Die Vorkommnisse, die heute aus Brüssel berichtet werden, zeigen mir allerdings, wie sehr sich die gegensätzlichen Kräfte derzeit zuspitzen. Ich fühle bei aller Liebe-Gestimmtheit schon seit dem Wochenende, dass etwas im Umbruch ist. Was soll ich dazu sagen außer meinem Wunsch: Licht und Liebe mögen jetzt unsere Herzen und unsere Welt erhellen. Weiterlesen

Liebe fühlen

Über Liebe habe ich schon viel geschrieben, z.B. hier und hier oder hier. Nun bin ich dabei, Liebe auch wirklich fühlen zu lernen. Denn wie habe ich neulich in einem Buch so schön gelesen: Gefühle sind zum Fühlen da. So einfach ist das. Gefühle sind nicht da, um verstanden zu werden, sie sind auch nicht da, um unterdrückt zu werden oder um vor ihnen zu flüchten. Und das gilt für die so genannten „negativen“ Gefühle ebenso wie für das wunderschöne Gefühl der Liebe. Wer bereit ist, die ganze Gefühlspalette in sich zuzulassen, der ist auch zu tief empfundenen Liebesgefühlen fähig. Weiterlesen

Richtig oder falsch?

Was ist richtig, was ist falsch? Wie oft stehen wir vor Entscheidungen, in denen wir uns genau diese Frage stellen. Ob im beruflichen oder privaten Bereich gibt es Situationen, in denen wir abwägen müssen: Ist es richtig, wenn ich dieses oder jenes tue, oder ist es der falsche Weg? Ist es falsch, wenn ich mich für diese Alternative entscheide, wäre etwas anderes das Richtige für mich? Ich kenne solche Fragen, aber ich habe zu diesen zweifelnden Fragen nun geniale Antworten gefunden.    Weiterlesen

Der Schlüssel zum Leben

Gestern habe ich bei der Vorfrühlings-Gartenarbeit zwischen den Sträuchern einen alten verrosteten Schlüssel gefunden. Da ich in einem historischen, ca. 500 Jahre alten Haus wohne, fragte ich mich, wie lange der Schlüssel da wohl schon gelegen hatte. Ich hob ihn auf, säuberte ihn und gab ihm einen Ehrenplatz in meinem Arbeitszimmer.  Denn ich spürte, dass er ein Symbol war, dass er mir etwas Wichtiges mitteilen wollte. Und gerade fiel es mir ein: Ich suche schon so lange nach dem „Schlüssel des Lebens“ und wurde mit diesem Fund wieder daran erinnert.  Weiterlesen

Gute Kommunikation

Ich übe mich gerade in (fairer) Kommunikation. Während meiner Ausbildung zur Psychologischen Beraterin habe ich viel darüber gelernt.  Aber ich merke gerade in so manchen Gesprächen: Theorie über Kommunikation ist das eine, das Wissen dann aber auch umzusetzen, das andere.😉 Aber es ist gut, sich immer wieder klar zu machenwie vielschichtig Kommunikation eigentlich abläuft.   Weiterlesen