Gott ist die Liebe

Seit mir klar wurde, dass jede Emotion eine Frequenz ist, habe ich erkannt, was Gott bedeutet. Gott ist die Frequenz der Liebe. Gott ist die Macht des Lichts, während sein Gegenspieler – die Dunkelmacht – einfach die Frequenz der Angst bedeutet. Lange war unser Planet von der Dunkelmacht beherrscht. Diese Dunkelmacht in uns verleitete uns dazu, uns selbst zu bekämpfen, unser Gegenüber zu bekämpfen, das Leben zu bekämpfen. Zum Glück kehren wir jetzt ins Licht zurück…

Gott, das heißt die Frequenz der Liebe, wird wieder zur vorherrschenden, alles einenden Macht. Alles wird mehr und mehr in Liebe schwingen, diese mächtige Frequenz wird uns in eine neue Ordnung bringen, bzw.  ist schon seit Jahren dabei, dies zu tun. Im Innen hilft sie uns, unsre alten angst- und kampfbasierten Gedanken und Gefühle zu klären und uns damit in Harmonie mit der künftigen neuen Außenschwingung zu bringen. Im Außen entsteht das, was ich schon oft als das „System der Liebe“ bezeichnet habe, also eine Gesellschaft des fürsorglichen, harmonischen Miteinanders. Denn wo Gott ist, da ist Liebe und Frieden.

Und diese neue, göttliche  Ordnung kommt einfach. Genau wie wir jahreszeitlich gesehen den Frühling und Sommer nicht aufhalten können, egal ob wir über die Winterkälte jammern oder diese bekämpfen oder aber festhalten wollen – die Frühlingswärme kommt einfach und will uns durchströmen, will, dass wir sie genießen.

Und so kommt jetzt einfach die epochale Zeit der Wärme, des Lichts und der Liebe. Unaufhaltsam. Wir müssen dafür nichts tun, außer unsere Herzen zu klären, uns der Liebe zu öffnen und danke zu sagen:

Danke an die Frequenz der Liebe. Danke an Gott. Danke an den wunderbaren Wandel.

~~~

Advertisements

Ein Gedanke zu „Gott ist die Liebe

  1. „Wir müssen nichts dafür tun“

    Ja, sehr gut, Johanna, genauso ist es.

    Wir können noch nich einmal was tun.

    Die äußere Welt ist ja nur eine Illusion.

    Wir können uns höchstens innerlich drauf vorbereiten.

    Danke, danke, danke.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s